Au Pair in Virginia

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Archiv

April, April....

Guten Morgen!!!!!!!! Also zuerst alles liebe zum Geburtstag Kerstin! Karte ist ja unterwegs aber ich kann dich ja hier mal erwähnen. So damit alle anderen die es vergessen haben, daran denken. ^^ Aber andererseits wer kann dich schon vergessen! :D Also, heute ist Wochenende und ich bin fast wieder gesund. Daraus folgt – ich war diese Woche krank. Logisch, oder? War ein bisschen anstrengend dadurch die Woche, aber trotzdem hatte ich tolle Tage. Nebenbei bemerkt hatten wir so 25 ° C und da ist krank sein noch viel ätzender. Jetzt ist es nur noch ein Schnupfen und es geht besser. Letztes Wochenende war am Samstag totaaaaaal schönes Wetter. Ich fühle mit euch. Denn meine Mum hat mir geschrieben dass es schon toll ist, wenn ihr früh nicht 0° habt. Ich bin neben bei bemerkt schon leicht gebräunt und wir haben das tolle Wetter genutzt um draußen zu sein, Basketball zu spielen und auf dem Rasen zu turnen. Für Außenstehende sah das bestimmt ein wenig merkwürdig aus, aber wir hatten Spaß! Ähm, mit „wir“ meine ich Sandra, Larissa und mich. So das herkömmliche aber super-tolle Trio! :D Sonntag sind wir in eine Tropfsteinhöhle gefahren. Voll cool. Ich weiß ich war vor vielen vielen vielen Jahren schon mal in einer, aber ich habe alles vergessen. War also ein richtig schöner Ausflug. Und danach ging es nach Charlottesville. Was soll ich über Charlottesville sagen? Mhhh… fällt mir nix ein. Denn da war nix. Den Tip dahin zu fahren haben wir von Larissas Hosteltern bekommen. Aber naja. War wohl nichts. Wir sind dann einmal mit dem kostenlosen Stadtbus rumgefahren, die „Einkaufsstraße“ lang gelaufen und dann wieder gefahren. Da hatte sich 1,5 h Fahrt wirklich gelohnt. ^^ Dieses Wochenende folgt ein Ausflug in die Mall und das „Spy“ Museum in Washington D.C. und ein Freikonzert auf der National Mall. We keep ourselves busy! Am Montag gibt es dann ein neues Teresa-Meeting! *yeah!!!!!!!!* Meine liebste Freundin! OK, liebste Grüße an alle! eure Jnine OK, wie ihr vielleicht gemerkt habt, kam dieser Blog nicht am richtigen Tag ins Netz. Grund: absolutes Internet-Problem bei uns zu Hause. Also ich mein, dass mein Internet in meinem Zimer zurzeit gaaaaaaar nicht funktioniert und deswegen icq etc. nicht möglich ist, ist schon ziemlich doof, aber jetzt hat sich der Computer meiner Gasteltern aufgehagen….. na schöne scheiße! Das macht die ganze Sache jetzt irgendwie noch schwerer irgendwie eine Mail zu schreiben. Und dann bekomme ich ja noch indirekt Mitschuld aufeghalst, weil ich ihn ja mitbenutze und drei Leute an einem Computer sind laut Pierre zu viel. Pech gehabt würde ich sagen. Als ich her kam hieß es ich kann ihn mit beunutzen. Ds tue ich auch. Es ist mein gutes Recht und wenn man sich ein Aupair anschafft dann kann man ja auch mal nachdenken, dass das so die einzige Kommunikationsmöglichkeit ist und man das vielleicht braucht…. sorry, bin gerade ein wenig sauer darüber. Erst recht weil meine Gastmutter mich schief angeguckt hat, als ich mich geweigert habe nach über 10 h Arbeit noch mit den Kindern einen Stundenausflug zur Bücherei zu machen. Ich mein, wir wollten nur was abholen, dazu habe ich ja gesagt, aber dann wollte sie auf einmal dass ich mit den Kindern mir doch bitte dort die Zeit vertreibe während sie in den Baumarkt fährt um Farben auszusuchen. Und dann wird sie immer gleich ein bisschen zickig, wenn ich mal was ablehne. Was wirklich selten vorkommt. Ist mir aber heute egal. ^^ Sie meint meine Dinge die ich zu erledigen habe sind nicht so wichtig wie sie und die Kinder. Eigentlich nicht, stimmt schon – aber ich hab Freizeit!!! Die steht mir zu……!!!! Und da bin ich wichtiger als alles andere.. hehe So, also ich kann jetzt mal den Blog endlich senden. Machts gut, Kuss an alle, Jnine

24.4.08 02:56, kommentieren