Au Pair in Virginia

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Regen-frei ^^

Hi ihrs,

alo ihr wisst sicher noch wie wir einmal Sturmfrei hatten an unserer Schule und trotz ernst zu nehmender Gefahren wie Fensterstur etc. fanden wir die ganze Aktion ja ziemlich laecherlich. Nun ja, jetzt habe ich einen neuen Hoehe- bzw. Tiefpunkt amerikanischer Kultur kennengelernt.

Also, wenn es hier mal schneit, werden ja die Schulen geschlossen weil zu gefaehrlich oder die Strassen werden schnell geraeumt sodass die Kinder wenigstens 2 h spaeter loskoennen. Die Menschen rennen los um Milch und Klopapier zu kaufen und alle drehen am Rad. Aber das nur bei Schnee!!! Um auch nichts am Unttericht zu verlieren geht Loudoun County (da wo ich hier so bin) extra 15 Tage laenger zur Schule (jeden Tag 5 Minuten mehr als noetig) damit sie insgesamt mind. 15 Schneetage frei haben koennen. 

Heute ist aber was unglaubliches los. Also diese Nscht gab es so was wie einen Scheeregen. Weil es haette glatt sein koennen wurde vom Oberboss gesagt das die Schule 2h spaeter anfaengt. Naja, nicht sinnvoll nach dem raus gucken , weil es schon nur noch Regen war aber bitte. Aber im westlichen Teil von Loudoun ist es ein bisschen kuehler und da kann sich vielleicht Glaette bilden! So, dann aber... weil es draussen sooo gefaehrlich aussah, beschliesen sie auf einmal, ok... gar keine Schule!!!! Meine Gastmutter ist voll aus dem Haeuschen und wir hatten auch einen schoenen Tag bisher, aber wer hat bitte schon mal was von Regen-frei gehoert!!!??? Die spinnen doch die Ammis! ^^

So, so viel dazu - zu meiner neuen Geschichte!

Da faellt mir ein, beim letzten mal, hab ich ja auch einfach so spontan aufgehoert. Ueber den Club zu schreiben habe ich jetzt keinen Bock mehr. Kommen wir zu den 2 Highlights des Januars von Bella. Das eine ist was sehr Schoenes das andere .. mmmhhh.. eher weniger. Fangen wir postiv an.

Bella ist zurzeit etwas kraenklich. Sie hat eine Verengung in der Lunge die im Winter staerker wird durch die Kaelte und da muessen wir immer so ein Zeugs inhalieren und medizin nehmen. Das Ding ist, dass sie das manchmal muede macht. Ich mein Bella wuerde nie sagen sie ist muede, aber ihre Augen waren fast schon schwarz so dass ich sie ins Bett stecken wollte. (Michael hat da gerade geschlafen und nebenbei hat sie gestern ihren ersten Zahn verloren!) Da lag sie dann, ich hab was vorgelesen und als ich gehen wollte meinte sie sie kan nicht schlafen. Da hab ich ihr erzaehlt das sie ihre Augen auch nur zu machen braucht und traeumen, das hilft auch schon. Sie wusst eaber nicht wie man traeumt also hab ich ihr meine Lieblingstraeume von mir frueher erzaehlt und dann hat sie sich auch Geschichten ausgedacht und das war soo schoen - einfach auf dem Bett liegen und quatschen. Sie kann so suess sein. Letztendlich ist sie dann auch fuer 20 min eingeschlafen. Und dann beste war als sie dann meinte es waere schoen wenn  ich ihre Mum sein koennte! Hach, zum herzerweichen der Kruemel! Wenn sie nicht manchmal so fies waer koennt ich sie glatt adoptieren.

Dazu jetzt ne kleine Gegengeschichte.

Alle drei Kinder kotzen sehr leicht. Wenn ihnen Essen im Hals stecken bleibt weil sie nicht ordentlich kauen, kommt alles wiede3r hoch. Klingt doof ist aber so. Problem ist das Bella das manchmal auch absichtlich macht. Auf jeden Fall, diesen einen bestimmten Tag hat sie es nicht mit Abscht gemacht. Vor Aufregung hat sie zu viel in den Mund gesteckt und davonhalt wieder alles auf den Teller spucken muessen. Sie hat nur halb gekotzt, also eigentlich nur ganz wenig. Ich hab ihr gesagt sie soll bitte ins Bad gehen und Gesicht waschen und ich hab ihren Teller weggeraeumt und wollte versuchen mein Mittag noch zu beenden... tja, da ist sie im Bad und ich hoer sie nur wuergen und ein schwappgeraeusch. Nicht sonderlich toll, aber naja. Bella kam sofort aus dem Bad raus und meinte sie hat gebrochen. Ich dachte mir so, mensch die arme und hab sie so troesten wollte als sie meinte, dass sie leider vergessen hat vor dem kotzen den Toilettendeckel zu oeffnen. Als ich das Bad sah .. boahhhh! Kotze auf der ganzen Toilette, auf dem Boden, an der Wand.... wuerg!!! das war soooooooooo eklig!! und ich war sooo brave und habs weggemacht! Ich kanns ja selbst immer noch nicht glauben.

Wisst ihr was?? Die naechsten Monate werden einfach herrlich. Bald ist der Winter vorbei. Ende Februar sehe ich Sina und matze und Alvin Ailey live in Washington!!!! Yippieh! Und dann dauert es nicht mehr lange bis Maerz, wenn meine Mum, Niklas, Tante Kerstin und Louis kommen. Und dann gehts auf nach Florida!!! Ich bin auch Urlaubsreif! Ich besuche mickey Mouse und Pocahontas und die Wale in Sea World, gehe zum Ritteressen, an den Strand... mache alles was man in 6 Tagen Florida erleben kann!

Dann geht die gut-etter-Zeit los.... ich unternehme wieder mehr, kann mit Michael wieder raus, .... und dann fahre ich mit meiner Gastfamilie wahrscheinlich nach Montreal zu den Bruedern meiner Gastmutter und dann gehts nach Californien... ahhhh das wird sooooo schoen! Und eh ihr euch verseht bin ich wieder da!

 

1.2.08 20:41

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen