Au Pair in Virginia

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Freitag

Hallöchen!

Was für ein schöner Freitag bis jetzt und das nach einer so schönen Woche. Doch, so lässt es sich leben! :D Ich hoffe ihr habt mich zu Herzen genommen - also eher meine Worte - und euch auch eine schöne Woche gemacht.

Die Wlt ist so anders und schön mit gut gelaunten Gasteltern. Also Montag war ein totaler Regentag und ich habe mit Michael einen recht ruhigen Vormittag gehabt. Mit Bella habe ich dann nach dem Mittag und unserer Lesezeit fast nur Wii gespielt. Was soll man auch machen bei dem Wetter. ^^ Ansonsten habe ich dann noch Babygesittet als meine Gastmutter Nachhilfe gegeben hat und 10 Dollar verdient. freu! Ich weiß, dass ist jetzt eigentlich nichts wo man so doll jubeln brauch, aber wenn man bedenkt, dass ich so manches mal nicht bezahlt und wenn doch dann total unterbezahlt wurde ist das eine tolle neue Entwicklung. Dann habe ich mit meinen Mädels noch gelesen, weil wir das schon lange nicht mehr gemacht haben, weil ich abends ja meistens eher mit LArissa und Sandra zusammen bin und wenn nicht, dann lese oder so. Also hatten wir mal wieder einen schönen Abend mit Haryy Potter und als ich dann am Ende aus dem Bett rausspringen wollte one dioe Mädels durch erdrücken zu verletzen, da habe ich mich selber verletzt weil ich mit dem Bein auf die Bettkante gefallen bin. Schlau schlau und blau blau! ^^

Dienstag haben wir Rohan (unseren indischen Nachbarn, Michaels Alter) eingeladen und 1,5 h gespielt bei uns. Und Rachel war galube ich da.... hach, ich weiß auch nicht! ^^ Ich war aber noch mit meiner Gastmutter ienkaufen bei Wegmans und dann eh es Abendbrot gab etc. war es nach 8 pm und ich bin zu Larissa gefahren.

Mittwoch waren Michael und ich dann bei Rohan drüben. Mit Bella war ich die ganze Zeit draußen und es gab ein erstes beschnuppern der Nachbarn! hehe

Donnerstag haben wir irgenwie wieder die ganze Zeit draußen gespielt und am Nachmittag nach Marienkäfern gesucht. Gaby hat behauptet sie hätte keine Angst. Als ich ihr dann einen auf die Hand gesetzt habe hat sie ihn kreischend abgeschüttelt! Diese Amerikaner - selbst Angst vor Mutschis! Aber sie ist dann warm geworden. So warm, dass sie ihn fast getötet hat! ; ) Dann hatte mir Larissa gesagt, dass am Ashburn Pavillion ein Konzetr ist. Da ist die Jnne hingelaufen nach der Arbeit um ein bisschen Jazz sich anzuhören und dann war da nichts und ich bin wieder zurück gelaufen. Ich habe bis heute noch ncht raus weiso, aber naja. War ein schöner 1,5 h Spaziergang!

Und am Wochenende hat wie gesagt Larissa Geburtstag. Wir planen in den Pool zu gehen etc. etc. eben ein schönes Wochenende. Und da Sandra sturmfrei hat könen wir auch schön Wii spielen!

Ich muss noch was erzählen. Bella kippelt immer gern mit Stühlen und Hockern und ratet mal, wer das nicht mag. Jaja Jnine die Spielverderberin sagt immer nein. Weil ich habe keine Lust wegen so was dann doch mal Bekannschaft mit dem Krankenhaus zu machen. Ich habe mir en Mund fusselig geredet bei ihr und am Montag kommt sie zu mir und sagt: Jeannine, ich höre jetzt auf mit kippeln. Ich bin eben fast runtergefallen und habe eingesehen das du Recht hattest. Also ich mein - Wow! Wenn das mal nichts ist. Sie hat geredet wie eine Erwachsene. Mein guter Einfluss zahlt sich doch irgendwann aus. Und ehrlich - es war manchaml hart aber es ist schön jetzt am Ende zu sehen etwas bewirkt zu haben und wie die Kinder wachsen und so weiter. Ich habe sie lieb! Jeden einzelnen der Stinker! :D

Und ich werde sie wirklich alle vermissen. Sie und meine lieblings Eissorte... (Die herauszufinden war herte Arbeit!) Chocolate Chip + Cookie Dough Ice Cream von Turkey Hill.... mhhhhhhhhh

So, ich melde mich ab für heute. Habt ihr schon "let's get on the bus" gesehen bei youtube? Da habe ich stundenlang mich gekringelt vor Lachen.

Und ich freue mich über Kommentare. Damit ich weiß dass hier jemand liest! Bis dann, Jnine

23.5.08 19:21

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Daniel / Website (23.5.08 23:06)
Deine Schützlinge töten fast ein Motschegiebchen und Du setzt einen Zwinkersmiley dahinter. Wie makaber.

Ich schaue übrigens regelmäßig auf deinen Blog und ärgere mich, wenn kein neuer Eintrag da ist und noch mehr wenn es einen gibt und ich ihn erst Tage später entdecke.
(Bei meinem Blog weiß ich übrigens auch nicht wer alles liest)


(24.5.08 19:33)
Kommentar.

Mir fällt grad sonst keine eloquente und passende Bemerkung ein, aber so weißt du wenigstens, dass ich's auch gelesen habe ^^ Bist in meinem Feedreeder, kann also nix verpassen und freu mich immer, was von dir zu lesen


Franzi (27.5.08 17:33)
ich les auch,und bi überrascht, dass du so shcreibfreudig bist in letzter Zeit. Positiv überrascht selbstverständlich
lg

PS: Hab ne theatergruppe in Chemnitz gegründet

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen